Home Home
  Haupt | �berblick | B-Schulen | Jobs | Alarme | annoncieren | uns in Verbindung treten | �ber uns | Forum
Wednesday, April 17, 2024 Sprache W�hlen: English | German| Online : []

Pursuing MBA
  Was ist ein MBA?
  Warum ein MBA?
  Zur�ckbringen zur
  Schule f�r deinen MBA
  Wert des MBA zum
  Arbeitgeber
MBA Overview
  �berblick
  Bereich von MBA
  B-Schule Bewertungen
  Oberseite 30
  Klassifizierung
  Aufnahme-Proze�
  B-Schule Profile
  Abstand u. online
MBA Preparation
  Eignungspr�fungen
  Spitzen f�r CAT 
  GD bildete einfach
  Trainieren der Institute
  MBA Eingang Pr�fungen
CAT's Eye
  �ber CAT
  CAT Klassenzimmer
  CAT Nachricht 2024
  CAT Eignung
  IIM Katze-Mitten
  CAT Institute
  Wie man zutrifft
  Wichtige Daten
  CAT Anweisungen
  CAT FAQ
  Beispielpapiere
  CAT GD/PI
  CAT Resultate
MBA Careers
  Handelsnachrichten
  Fallstudien
  Interview-Spitzen
  Bau-Zusammenfassung
Business Schools
  B-Schulen Profile
  B-Schulen
  Klassifizierungen
  B-Schulen Vorw�hler
  Plazierung 2006
  Obere Wirtschafts-
  schulen Schools
  B-Schulen Tagebuch
  Ausbildung Darlehen
Admission Alerts
  Ganzt�gig
  Teilzeitlich/Abend
  Mitprogramme
  Hauptleiter MBA
  Abstand Kurse
GMAT Preparation
  Was GMAT ist
  Wert
  GMAT CAT
  GMAT U. MBA
  GMAT FAQ
MBA Jobs
  Freshers
  Leitende Positionen
  Jobs ausw�rts
Analysis Zone
  CAT Analyse 2005
  CAT Analyse 2006
  Mitteilung
  XAT '06 Analyse
Mock Exams
  Mock Pr�fung [2024]
  M�ndliche Vorbereitung
  Mathe (quantitativ)
  Analytisch
  Allgemeines Bewu�tsein
Free Downloads
  CAT Papiere 
  XAT  
  FMS
  IIFT
  CET
  SCHN�PPER
  GMAT m�ndlich
  GMAT Mathe
Miscellaneous
  Mit uns annoncieren
  MBA FAQ 
  MBA Forum


XAT Analyse 2006

��Print
XAT Analyse 2006


Kursteilnehmer, die dachten, da� die �ra der schwierigen Papiere r�ber mit CAT erhielt, w�rden innen f�r eine sehr b�se �berraschung gewesen sein. XAT 2006 war eins der schwierigsten XAT Papiere aller Male und ist definitiv das schwierigste Papier dieser Jahreszeit.

Sogar bevor sie das Papier �ffneten, w�rden Kursteilnehmer das Sorgen begonnen haben, weil die Anweisungen sehr offenbar angaben, da� es progressive negative Markierung gibt. Es ist Drittel f�r jede falsche Antwort bis zu 5 falschen Antworten pro Abschnitt. �ber dem hinaus ist es H�lfte die Markierungen f�r die Frage. Dies hie�, da� Kursteilnehmer nicht sich leisten konnten, zu viele Antworten zu sch�tzen.

M�ndliche F�higkeit

Dieser Abschnitt hatte 40 Fragen - 16 im VA und 24 in RC. VA fragt enthaltene Fragen �ber Punktanordnung und w�hlt den korrekten falschen Wiedereinbau und 4 Fragen �ber LR vor. Da viele der Antworten �keine vom oben genannten� als Wahl hatten, k�nnte man nicht von den Antworten zu sicher sein. Es gab 5 Durchg�nge in RC, jedes zwischen 500 und 700 W�rtern in der L�nge, und eins von diesen war ein Dialog zwischen einem japanischen Hauptleiter und einem amerikanischen Hauptleiter. Die Fragen waren meistens die gegr�ndete Folgerung.

Eine gute Kerbe in diesem Abschnitt w�rde alle �ber 12-13 Markierungen sein, w�hrend die Abk�rzung wahrscheinlich ist, herum 9 Markierungen zu sein.

Quantit�t

Zum ersten Mal, gab es Fragen �ber Integration und Unterscheidung (1 je). Es gab auch den �blichen Anteil von Fragen von der Wahrscheinlichkeit, Funktionen u. Diagramme, Zahlen und Reihen. Es gab einige einfache Fragen auch, aber es war nicht zu einfach, sie zu lokalisieren. Fragen in DS waren mit einer Keule schlugen auch mit Quantit�t.

Erwartete Abk�rzung in diesem Abschnitt ist 6+/-1 und nur sehr gute Kursteilnehmer w�rden gehandhabt haben, mehr als 10 zu z�hlen.

DI u. logische F�higkeit

Es gab 43 Fragen in diesem Abschnitt. Es gab 1 einfachen Satz im DI, das im Allgemeinen eine Tabelle war, die der politischen Parteien, der Sitze gewonnen wurden durch sie spezifiziert, und der gebildeten B�ndnisse. Die anderen S�tze sprachen von den �konomischen Parametern und die Darstellungen schlossen Pie-charts, Liniediagramm und Tabellen mit ein.

Die S�tze von Fragen im LA waren meistens schwierig, und es gab zu viele Bedingungen in jedem Satz. Die Fragen waren auch von der Art �, die vom folgenden zutreffend sein mu� kann nicht zutreffend sein� und dieses bildeten es sogar schwierig, von der Antwort sicher zu sein.

Die Abk�rzung ist wahrscheinlich, herum 7 Markierungen zu sein.

Gesamte Abk�rzung f�r XLRI: 33+/-1 f�r Schwerpunktshandbuch, 30+/-1 f�r PMIR

Abk�rzungen f�r andere Institute:

XIMB: 27-28
BIM: 25-26
GLIMMER: 23-24
GIM: 21-22



MBA besprechen!


Fragen stellen!

Copyright � 2024. onestopmba.com. Alle Rechte vorbehalten                                                                                                         privacy policy | �ber uns
home page